*
SIS-Logo
blockHeaderEditIcon
SIS-Menu
blockHeaderEditIcon

Hypnose der verbale Prozessbeschleuniger

wo der Verstand zur Ruhe kommt beginnt sich der im Unterbewussten verborgene Schatz zu rühren

Die Hypnose stösst ebenfalls sehr schnell auf die Ursache und Auslöser vor, in welchen immer auch die Lösung und der Schlüssel zur Veränderung der blockierenden Muster eines Problems liegen.

Dabei tritt das Unterbewusste in den Vordergrund und verdrängt den mental kritischen Faktor und die Kotrollmechanismen des Verstandes.

Die Schutzvorkehrungen des Unterbewussten bleiben hingegen bestehen und lassen nur zu, was im Moment zuträglich, im Heute hilfreich ist.

In der Hypnose geschieht nichts gegen den eigenen Willen sondern beruht auf einer vertrauensvollen Zusammenarbeit.

Hypnose ist ein entspannter Zustand, in welchem der Zugang zum tiefen Unterbewusstsein, wo alles Wissen verborgen liegt, möglich wird.

Hypnose ist nicht mit Schlaf zu verwechseln! Man nimmt alles wahr, was um sich herum geschieht und ist in der Lage zu sprechen und Antworten zu geben.

Die Wahrnehmung und das Erinnerungsvermögen des Unterbewussten sind sogar um vieles geschärfter als im Tagbewusstsein. Deshalb kann man sich nach einer Sitzung auch an alles erinnern.

Aus diesem Grund kann bereits in der Hypnose selbst sehr erfolgreich therapeutisch gearbeitet werden.

Aber auch hier sollte, je nach Thema das Erarbeitete in einigen Folgesitzungen nachbearbeitet und mit Farbdialog verankert werden.

SIS-Fusszeile
blockHeaderEditIcon
© Copyright 2015 by Sibylle Sulser  |  Home  |  Kontakt  |  Webdesign
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail